Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 239 mal aufgerufen
 Die Häuser
Anna-Maria Offline




Beiträge: 414

25.08.2011 10:15
RE: Die Astrologischen Häuser Teil 2 antworten

Die Häuser im I. Quadranten sind auf die Stillung der eigenen Bedürfnisse ausgerichtet. Wer Planeten in einem der ersten drei Häuser stehen hat, wird die Planetenkräfte daher bevorzugt dafür einsetzen, für sich selbst etwas zu tun, und zwar in körperlicher Hinsicht und mit dem Bestreben, die angelegten Fähigkeiten ausleben zu können.

1. Haus: Im ersten Haus geht es vor allem darum, sich im Leben durchzusetzen. Planeten in diesem Haus tragen auf ihre Weise dazu kräftig bei, sich behaupten zu können. Das Tierkreiszeichen und eventuelle vorhandene Planeten zeigen auch an, wie der Mensch die Welt sieht, in die er hinaustritt, und wie er mit den gestellten Anforderungen zurecht kommt

2. Haus: Das Bedürfnis nach Sicherheit bestimmt das zweite Haus. Um zufrieden zu sein, wollen wir etwas besitzen. In den meisten Fällen ist es der Wunsch nach materiellen Werten, aber auch innere Werte und damit verbunden ein erhöhtes Selbstwertgefühl wirken erfüllend. Planeten in diesem Haus entfalten sich betont auf die Schaffung von Werten.

3. Haus: Das auf sich selbst ausgerichtete Bedürfnis im dritten Haus ist die Entwicklung der eigenen Fähigkeiten. Sich Wissen anzueignen, mit der Sprache geschickt umgehen zu lernen, sich in irgendeiner Form durch Bewegung auszudrücken oder andere körperliche Anlagen auszubilden, das ist die Richtung, nach der Planeten in diesem Haus ihrer Eigenart entsprechend streben.

Der beste Sender im Netz

Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00
Das sagen die Sterne Das Wochenhoroskop
und das Astro-Quiz mit Turbo DJ Sternchen Anna
http://www.Volldampfradio.com
Astrologie

Anna-Maria Offline




Beiträge: 414

25.08.2011 10:16
#2 RE: Die Astrologischen Häuser Teil 2 antworten

Die Häuser im II. Quadranten betreffen den seelischen Bereich des Menschen, körperliche Bedürfnisse sind unwichtig. Planeten in den drei Häusern des zweiten Quadranten werden vielmehr dafür eingesetzt, Gefühle auszudrücken und dafür zu sorgen, dass durch ihr Wirken die Stimmung im Gleichgewicht gehalten beziehungsweise gehoben wird.

4. Haus: Im vierten Haus will der Mensch seine seelische Eigenart und seine Gefühle zum Ausdruck bringen. Eng in diesem Zusammenhang ist das Zuhause, denn besonders dort können Gefühle ohne störenden Einfluss von außen ausgedrückt werden. Wichtig ist hier auch die Verbindung zur Familie, zum Elternhaus und zur Heimat.

5. Haus :Sich schöpferisch betätigen will man sich im fünften Haus, ganz gleich in welcher Form. Je nach dem, welche Planeten in diesem Haus stehen, kommt dies zum Ausdruck. Sich selbst zu bestätigen und etwas hervorzubringen wird hier auch durch Liebhabereien, durch Liebesangelegenheiten und durch das Verhältnis zu eigenen Kindern ausgedrückt.

6. Haus: Im sechsten Haus geht es um die Anpassung mit der Umwelt. Was im fünften Haus ungezügelt ausgedrückt wird, bekommt jetzt eine mit den vorhandenen Gegebenheiten in Einklang stehende Form. Planeten in diesem Haus wirken deshalb verstärkt auf Angelegenheiten des Alltags, der Arbeit und der täglichen Routinen. Ist hier etwas unstimmig, bewirkt das eine seelische Belastung, die mit der Zeit die gesundheitliche Verfassung stören kann.

Der beste Sender im Netz

Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00
Das sagen die Sterne Das Wochenhoroskop
und das Astro-Quiz mit Turbo DJ Sternchen Anna
http://www.Volldampfradio.com
Astrologie

Anna-Maria Offline




Beiträge: 414

25.08.2011 10:16
#3 RE: Die Astrologischen Häuser Teil 2 antworten

Bei den Häusern des III. Quadranten spielt der Umgang mit den Mitmenschen eine wichtige Rolle. Die Eigenperson tritt in den Hintergrund, die in diesen drei Häusern stehenden Planeten werden mit ihren Kräften wie auf sich selbst vergessend hauptsächlich im Zusammenhang mit Kontakten zu Bezugspersonen eingesetzt.

7. Haus: Im siebten Haus steht der Kontakt mit Mitmenschen im Vordergrund, die Begegnung und Auseinandersetzung mit anderen. Erst über eine andere Person wird festgestellt, was Gültigkeit hat. Mit Planeten in diesem Haus wird ihrer Eigenart entsprechend über Bezugspersonen agiert. Die Auswahl eines vertrauenswürdigen Personenkreises ist hier besonders wichtig, weil mit der Fähigkeit, leicht Kontakte knüpfen zu können, zugleich auch eine Abhängigkeit von den anderen und eine Beeinflussbarkeit besteht.

8. Haus: Planeten im achten Haus sind mit ihren Kräften nicht wie im vorhergehenden Haus auf eine Vielzahl von Menschen orientiert, sie konzentrieren sich vielmehr auf einen Lebenspartner. Mit ihm will man die eigene Isoliertheit überwinden, durch Sexualität im andern aufgehen und eins werden sowie mit allem, was jeder einzelne besitzt, als gemeinsamen Besitz umgehen. Es gibt auch die Möglichkeit, das Bedürfnis nach einer fixen Partnerschaft mit einem Geschäftspartner auszuleben und mit diesem materielle Werte gemeinsam zu erwerben und zu verwalten.

9. Haus: Im neunten Haus geht der Umgang über den Freundeskreis und die Partnerschaft hinaus und berührt das weitere soziale Umfeld. Planeten in diesem Haus ermöglichen durch diese erweiterten Kontakte die Bildung einer eigenen Weltanschauung und die Erweiterung der Toleranzfähigkeit. Menschen, bei denen dieses Haus durch Planeten betont ist, interessieren sich für die verschiedensten Wissensgebiete und machen meist weite Reisen.

Der beste Sender im Netz

Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00
Das sagen die Sterne Das Wochenhoroskop
und das Astro-Quiz mit Turbo DJ Sternchen Anna
http://www.Volldampfradio.com
Astrologie

Anna-Maria Offline




Beiträge: 414

25.08.2011 10:17
#4 RE: Die Astrologischen Häuser Teil 2 antworten

In den Häusern des IV. Quadranten steht die Öffentlichkeit im Vordergrund. Die verfügbaren Kräfte durch Planeten in diesen drei Häusern werden selbstlos dazu verwendet, Gelegenheiten wahrzunehmen, durch die in irgendeiner Form eine herausragende Rolle in der Gesellschaft erreicht werden kann.

10. Haus: Im zehnten Haus stehen Beruf und Karriere im Vordergrund. Wer Planeten in diesem Haus stehen hat, der wird diese Kräfte ihrer Eigenart entsprechend für sein berufliches Fortkommen einsetzen und alles unternehmen, um in irgendeiner Form Karriere zu machen. Viele streben eine selbständige Stellung an. Und der Drang, die vorgesteckten Ziele zu realisieren, ist so stark, dass meistens die rein privaten Verpflichtungen und Interessen vernachlässigt werden.

11. Haus: Auch im elften Haus besteht eine ausgeprägte Orientierung in Richtung Öffentlichkeit. Nur ist hier der Mensch nicht auf sich allein gestellt. Wer dieses Haus durch Planeten betont hat, will sich in einer größeren Gruppe, in einer Vereinigung oder großen Organisation emporarbeiten, um in diesem größeren Ganzen Sicherheit zu finden. Mit verbunden mit diesem Haus ist ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Freiheit und Individualität.

12. Haus: Ganz anders steht es mit dem zwölften Haus. Wenn sich hier Planeten befinden, werden ihre Kräfte auf selbstlose Weise eingesetzt, um in irgendeiner öffentlichen Einrichtung zu wirken. Meist geschieht dies in helfender, oft auch aufopfernder Weis. Derart geprägte Menschen hinterfragen oftmals die Sinnhaftigkeit des Lebens und laufen leicht Gefahr, in Einsamkeit zu geraten.

Der beste Sender im Netz

Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00
Das sagen die Sterne Das Wochenhoroskop
und das Astro-Quiz mit Turbo DJ Sternchen Anna
http://www.Volldampfradio.com
Astrologie

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de